Deutsch  |   English  |   中文

Vorfahrt für Grüne Logistik

Wir legen großen Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Das beginnt bei den kleinen Dingen wie dem Einsatz von umweltfreundlichem Büroequipment und reicht bis zur Ausstattung unseres Fuhrparks. Wir achten stets auf umweltschonende Technologien und eine bestmögliche CO2-Bilanz. Mit zahlreichen Maßnahmen an allen Standorten übernehmen wir schon heute Verantwortung für diese und kommende Generationen und eine grünere Zukunft.

 

Unsere wichtigsten Maßnahmen im Überblick:

  • Wir protokollieren sämtliche CO2-Emissionen entlang der Logistikkette auf Grundlage der Norm DIN EN 16258: 2013-03. So können wir valide Werte zum Carbon Footprint je Sendung vorlegen.
  • Wir fahren mit Euro 6 Norm und High-Cube-Wechselbrücken.
  • Wir reduzieren den Treibstoffverbrauch kontinuierlich durch eine optimale Routenplanung mit hoher Auslastung aller Fahrzeuge. Leerfahrten vermeiden wir.
  • Wir schulen unsere Berufskraftfahrer und analysieren seit Jahren ihren Fahrstil per Fleetboard. Das Ergebnis überzeugt: Rieck ist stets spritsparender unterwegs als der Bundesdurchschnitt.
  • Wir kontrollieren regelmäßig den Reifendruck der Lkw und sparen dadurch Treibstoff.
  • Alle Standorte werden durch unser eigenes zertifiziertes Entsorgungsunternehmen in der Abfallvermeidung beraten und überwacht.
  • Alle deutschen Standorte der Rieck Logistik-Gruppe sind nach DIN EN 16247-1 auditiert.

Gern stellen wir Ihnen unsere Maßnahmen im persönlichen Gespräch vor.

Sprechen Sie uns an.

Kontakt

Zertifikate

Mit Rieck sind Sie immer auf der sicheren Seite. Wir haben an unsere Arbeit höchste Ansprüche und lassen unsere Qualität kontinuierlich von unabhängigen Instituten überprüfen.

Unsere Zertifikate